Simoff-Ausbürgerungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Simoff-Ausbürgerungen

      Hallo zusammen, da wir aktuell zwei solcher Fälle haben: Sollen Simoff-Bekundungen, dass ein Mitspieler aussteigt und seine IDs ausbürgert, als Simon-Ausbürgerungen durchgehen? Sinn würde es im Interesse des Spielverlaufs machen aber natürlich ist das VL-rechtlich nicht ganz einwandfrei :vertrag:
      Bernardo G. Macaluso
      Präsident des Unionsparlaments
      Unionskanzler a. D.
    • Bernardo Macaluso schrieb:

      Hallo zusammen, da wir aktuell zwei solcher Fälle haben: Sollen Simoff-Bekundungen, dass ein Mitspieler aussteigt und seine IDs ausbürgert, als Simon-Ausbürgerungen durchgehen? Sinn würde es im Interesse des Spielverlaufs machen aber natürlich ist das VL-rechtlich nicht ganz einwandfrei :vertrag:

      Ich sehe darin kein Problem, zumal wir das ja - wenn ich mich nicht irre - immer so gehandhabt haben. Jeder kann jederzeit sein Mitspiel beenden, und damit gelten seine Haupt-IDs als ausgebürgert und in die Unionsangehörigkeit entlassen. Es sei denn, er verzichtet auch ausdrücklich auf die Unionsangehörigkeit.
      Johannes Kleven
      Präsident des Unionsrates
      Ministerpräsident des Freistaates Freistein
      KDU-Generalsekretär
    • Das ist durchaus richtig. Hier haben wir im Gesetz ein Lücke. Aber was willst Du machen? Wenn jemand weg ist, ist er weg. Das kann man pragmatisch lösen, indem man einfach vom Spielkonzept her die Ausbürgerung annimmt. Ich bin aber gerne bereit im Unionsrat eine Gesetzesänderung auszuhjandeln.
      Johannes Kleven
      Präsident des Unionsrates
      Ministerpräsident des Freistaates Freistein
      KDU-Generalsekretär
    • Ich möchte die jeweils gültigen Simon-Gesetze beachten und die Staatsbürgerschaften und Ämter solange weiterlaufen lassen, bis ein Ausbürgerungsgrund (hier: Inaktivität oder Verschollenheit, erstes ist sinnvoller aufgrund des geringeren Sim-Eingriffs) erfüllt ist. Parallel dazu können wir die Gesetze so ändern, dass solche Fälle durchs AfEa unbürokratischer gehandhabt werden können.
      Bernardo G. Macaluso
      Präsident des Unionsparlaments
      Unionskanzler a. D.
    • Genaugenommen war ja schon der rauswurf aus den ämtern nur wegen simoff :vertrag:
      Dr. jur

      Unionspräsident
      Protektor der Ehrenlegion
      Präsident des SV Manuri
      Ministerpräsident von Salbor Katista a.D
      Unionsminister für Inneres und Justiz a.D
      Stellvertretender Unionsvorsitzender der KDU a.D
      Mitglied des Unionsparlaments a.D
      Unionsminister der Verteidigung a.D
    • Vielleicht kommt man am Ende doch nicht drum rum, die Spielregeln entsprechend zu konkretisieren, also quasi eine Schnittstelle dort einzurichten, die die Simoff-Bekundung des Spielaustritts in ein Simon-Ereignis überführt. Nun wirds aber doch sehr theoretisch und wir sollten vielleicht erstmal das Gesetz auf Vordermann bringen ;)
      Bernardo G. Macaluso
      Präsident des Unionsparlaments
      Unionskanzler a. D.
    • Ich bin in dieser Frage recht emotionslos. Simtechnisch wäre es "schöner" zu warten, um die Sim aber nicht aufzuhalten würde ein schnelleres Vorgehen Sinn machen.
      Sylvester Calzone
      Vizekanzler
      Unionsminister des Auswärtigen a.D.
      Präsident des Unionsparlaments a.D.
      Unionsminister der Finanzen a.D.
      Unionsparlamentspräsident a.D.
      Fraktionsvorsitzender der KDU a.D.
    • Bernardo Macaluso schrieb:

      Vielleicht kommt man am Ende doch nicht drum rum, die Spielregeln entsprechend zu konkretisieren, also quasi eine Schnittstelle dort einzurichten, die die Simoff-Bekundung des Spielaustritts in ein Simon-Ereignis überführt. Nun wirds aber doch sehr theoretisch und wir sollten vielleicht erstmal das Gesetz auf Vordermann bringen ;)

      Es könnte ein entsprechender Paragraph 5a ins Gesetz über die Unionsbürgerschaft ... eingeführt werden.
      Dr. h.c. Helen Bont, KEL
      Unionskanzlerin
      Doctor honoris causa philosophiae politicarum der Montary University
      Trägerin des astorischen White House Ribbon
      Trägerin des Großen Ordenskreuzes des Ordens von den Heiligen drei Königen des Königreichs beider Archipele
      Mitglied des Unionsparlaments

      KOMMANDEUR der EHRENLEGION
      Mitglied und UNIONSVORSITZENDE der KONSERVATIV-DEMOKRATISCHEN UNION
    • Leute, ich hab nicht aufgepasst - und bin reingelegt worden!Es ist müßig das zu beklagen.Ich wollte in der DU Fuß fassen - ich wollte aber nicht behummst werden.Ich hinterlasse keinerlei Spuren, also lasst mich raus.
      Ich komme auch nicht wieder, denn in einer MN wo man reingelegt wird, will ich nicht sein.